TeamViewer Download

Unsere Aktiv­itäten:

  • An– und Verkauf von gebrauchten Rönt­ge­nan­la­gen ver­schiedener Her­steller für Arzt-​Praxen
  • Ver­trieb von neuen Rönt­gen­sys­te­men der Firma Philips Medi­zin Sys­teme, ein­schl. dig­i­taler Speicherfoliensysteme

Dazu gehört:

  • Beratung und bauliche Betreu­ung auch in Zusam­me­nar­beit mit den Architekten
  • Anliefer­ung mit eigenem LKW, Ein­bringung in Räume, bei schwieri­gen Bedin­gun­gen in Gebäu­den auch mit Hilfe von Spezialfirmen
  • Instal­la­tion, Abnah­meprü­fung, Ein­weisung, weit­ere Nach­sorge, Ser­vice, Liefer­ung von Zube­hör und Verbrauchsmaterial
  • Export von Röntgeneinrichtungen
  • Veterinär-​Röntgengeräte
  • Krankenhaus-​Mikrofilmservice
  • DICOM PACS Systeme

Bei Röntgen-​Altgeräten sor­gen wir für eine ord­nungs­gemäße und geset­zeskon­forme Entsorgung der Komponenten

Zur Geschichte unserer Firma:

1957 von Herrn Adolf Schnitzer gegrün­det, über­nahm sein Sohn, Gerd Schnitzer 1996 die Firma. Herr Dipl.- Ing. Bernd Schnitzer führt das Fam­i­lienun­ternehmen seit Jan­uar 2005 in der 3. Gen­er­a­tion weiter.

Der An– und Verkauf gebrauchter Rönt­ge­nan­la­gen war die Geschäft­sidee bei der Grün­dung 1957. Hinzu kamen die Liefer­un­gen von Rönt­gen­ver­brauchs­ma­te­r­ial und Zubehör.

Wir üben­nah­men 1971 den deutschen Gen­er­alver­trieb der LogEtron­ics Rönt­gen­mikro­filmkam­era. Hier­aus haben wir das weltweit erste Rönt­gen­mikro­film– Archivsys­tem entwickelt.

1980 wurde dieses Sys­tem auch in der damals neu gegrün­de­ten Dien­stleis­tungsabteilung einge­setzt. Später fol­gte hier auch die Dienstleistungs-​Verfilmung von Krankenakten.

Im Jahr 1983 über­nah­men wir unser heutiges Fir­menge­bäude, an das sich eine große kli­ma­tisierte Halle anschließt. In dieser wer­den die ver­schiede­nen Rönt­gen­sys­teme gelagert.

Seit dem Jahr 2000 bieten wir die dig­i­tale Ver­ar­beitung und Spe­icherung von Patien­te­nak­ten an. Inzwis­chen ist diese Anwen­dung durch ein hybrides Sys­tem erweit­ert wor­den. Bei diesem Sys­tem wer­den die ges­can­nten Doku­mente sowohl auf CD-​Rom als auch auf Mikro­film zur Langzeit­spe­icherung (30 Jahre) aus­geliefert. Eben­falls seit 2000 sind wir autorisierter Ver­tragshändler der Firma Philips Medi­zin Sys­teme für Rhein-​Main.

Seit 2005 instal­lieren und betreuen wir in Arzt-​Praxen DICOM PACS Sys­teme zur dig­i­talen Bild-​Archivierung und Befundung.